Wild live animals

Die Tiere haben sich zusammen geschlossen um den Menschen ihrer Herrschaft ein Ende zu setzen. Auf welcher Seite kämpfst du?
 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wie geht es weiter?
Sa 18 Jun 2016, 14:26 von Krallenstern
Hey Leute,
noch ist dieses Forum ja nicht sehr aktiv und ich selbst war es in letzter Zeit auch nicht.
Aber jetzt habe ich einen kleinen Plan.
Zuerst immernoch Werbung machen
Dann möchte ich jetzt das Rpg starten damit das hier etwas in schwung kommt. Dazu werden Fertigcharas erstelt.
Und sonst eingfach aktiv sein Wink
Frohes Schaffen

Kommentare: 0
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Fertigcharaktere | noch nicht eröffnet
Sa 25 Jun 2016, 14:49 von Krallenstern

» Darf ich und da mit rein machen?
Sa 18 Jun 2016, 14:43 von Krallenstern

» Namenskette
Sa 18 Jun 2016, 14:32 von Krallenstern

» Wie geht es weiter?
Sa 18 Jun 2016, 14:26 von Krallenstern

» Ich Lebe Noch!
Mi 01 Jun 2016, 20:41 von Krallenstern

» Zeichen von Kralle
Mo 30 Mai 2016, 14:33 von Edelsteinsplitter

» Die Story
Sa 30 Apr 2016, 09:44 von Krallenstern

» Unendlich weiter zählen
Di 26 Apr 2016, 15:21 von Krallenstern

» Zählen bis ein Schüler kommt!
Di 26 Apr 2016, 08:51 von Krallenstern

Das Team

Das Team

»Anführerin: Krallenzahn


»2. Anführerin: Edelsteinsplitter


»Moderatoren: werden noch gesucht


»Oberste Heilerin: wird noch gesucht




Das RPG

Be-
geben-
heiten



Zeit:
Frühling, Sonnenaufgang
Wetter: Am Horizont schiebt sich die Sonne hervor. Über ihr ist blauer Himmel, dann tauchen orngene Wolkenfetzten auf, die sich über einem zu einem grauweißem Wolkenmeer bilden.
Der Tau des Frosts letzte Nacht hängt an den Grasspitzen und in den Spinnenweben. Die Lanschaft erstrahlt in einem wunderschönem Morgenglitzern.

Besondere Ereignisse: Die Stämme rüsten sich für den bevorstehenden Tag aus.



Teilen | 
 

 Die Story

Nach unten 
AutorNachricht
Krallenstern
Anführer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Geburtstag : 21.02.03
Anmeldedatum : 07.03.16
Alter : 15
Laune : Mh, mal so mal so

Charakter der Figur
Charaktere:

BeitragThema: Die Story   Fr 11 März 2016, 22:31

Vor langer Zeit lebten alle Tier im einklang miteinander. Es herrschte friedliches Gleichgewicht. Doch die Welt veränderte sich und ebenso die Tiere; Die Menschen zogen sich zurück und lebten nur noch untereinander. Sie bauten große, unbekannte Dinge, aus unbekanntem Material. Das Material stank und wer es fras, starb meistens. Doch ihre riesigen Bauten in denen sie wohnten, reichten ihnen nicht; Sie brachten ihre riesige Monster in das Territorium der Tiere und zerstörten große Teile des einst friedlichen Landes. Die Menschen waren zu gierig nach Land und so zerstörten sie immer mehr davon um ihre großen Zweibeinerorte drauf zu bauen.

Die Tiere wurden in die Enge getrieben und konnte nicht lange mit ihrer Feindschaft so leben. Nun haben sich drei Gruppen zusammen geschlossen um gegen die Menschen zu kämpfen. Doch es sind noch zu wenig Krieger die sich diesem Kampf angeschlossen haben. 

Wäret ihr bereit die Clans zu unterstützen?
Nach oben Nach unten
http://wild-herd.forumieren.com
Edelsteinsplitter
2. Anführer
2. Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 11.03.16

BeitragThema: Re: Die Story   Di 26 Apr 2016, 17:09

Also hier ist meine Storry:
Mitten in ...... (hier musst du dir ein Land/einen Ort aussuchen was wir hier einsetzten könnten, Kralle) lag ein tiefer Wald, so tief das kaum ein Mensch je gewagt hat sich darin zu verirren. Doch wenn man genauer hinsieht dann wimmelt es darin nur so von Tieren, Insekten schwirren überall, Füchse kreuzen jeden Weg, doch die besondersten, einsigartigsten, sind drei Tier-Gruppen: Adler, Katzen und Bisons. Sie kamen alle gut miteinander aus auch wenn sie vielleicht nicht gerade befreundet waren, sie jagten sich natürlich aber insgeheim lebten sie friedlich. Bis eines Tages große ratterne Maschienen anrückten, sie erschütternden den gesamten Wald. alles bebte und die Tiere flüchteten so gut sie konnten. Die Menschen waren da. Unerbärmlich trieben sie die Tiere in die Enge, töteten und quälten sie. Doch die Tiere waren nicht ihr eigentliches Ziel, sie wollten ihren Lebensraum. Ihren Wald. Ihren ruigen Wald in .... Mit den Maschienen fällen sie Bäume und wenn es so weiter geht habe sie bald ihr Ziel erreicht, doch es ist noch nicht zu spät! Es wird nie mehr wie früher doch es lohnt sich zu kämpfen! Zu kämpfen für das Recht! Für den Wald.

Wie findest du es? Ich fände vielleicht eine Mischung aus beiden Gut!
LG
Nach oben Nach unten
Krallenstern
Anführer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Geburtstag : 21.02.03
Anmeldedatum : 07.03.16
Alter : 15
Laune : Mh, mal so mal so

Charakter der Figur
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Story   Sa 30 Apr 2016, 09:44

Fantastisch wir könten ja auch beide eine gemischte version jeweils machen Wink
Nach oben Nach unten
http://wild-herd.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Story   

Nach oben Nach unten
 
Die Story
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» MY STORY
» eine etwas ungewöhnliche story
» Neverending Story
» Tales of World Charaktere & Story
» Story-line Wttbewerb (Die Quahl der Wahl)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wild live animals :: Großer Felsen :: Felsenspitze-
Gehe zu: